Golf Faszination & Lifestyle - Frühjahr 2020

ANZEIGE

Für eine gesunde Haut

LASERTHERAPIE: das Multitalent der Dermatologie

© deagreez – stock.adobe.com
© deagreez – stock.adobe.com
Eine makellose, schöne und gesunde Haut ist der Wunsch vieler Menschen. Hautveränderungen – vor allem im Gesicht – sind störend und wirken sich negativ auf das Selbstwertgefühl aus. Aknenarben, Pigmentflecken oder Falten führen oft schon bei jüngeren Menschen zu Unsicherheit. Die Lösung: eine dermatologische Lasertherapie. Damit lassen sich zahlreiche Hautveränderungen sehr gut und schmerzfrei behandeln.

Funktion des Lasers

Das hochenergetische Licht des Lasers regt die körpereigenen Regenerationsprozesse an und reguliert Zellen und Gewebestrukturen. Bei der Behandlung durchläuft das Licht verschiedene Substanzen – beispielsweise Kristalle oder Kohlenstoffdioxid, je nachdem für welchen Zweck der Laser einsetzt wird. Dabei wird das Licht gebündelt und verstärkt. Die eingesetzten Materialien entscheiden über die entstehenden Wellenlängen, die der Arzt perfekt auf die Behandlungsart abstimmen muss.

Behandlung nach Wunschergebnis

Prof. Dr. Philipp Babilas verwendet im Hautzentrum Regensburg unterschiedliche Lasersysteme, die einzeln oder in Kombination hervorragende Ergebnisse liefern. Im Vorfeld bespricht er mit seinen Patienten deren Wunschergebnis und die Möglichkeiten, dieses umzusetzen. Abhängig von der benötigten Wirkung setzt er ablative oder nicht-ablative Laser ein. Der ablative Laser trägt die Hautoberfläche in dünnen Schichten ab, der nicht-ablative Laser sendet kurze oder lange Lichtimpulse. Auch Eindringtiefe und Impulsdauer müssen beim Einsatz von Lasern zur dermatologischen oder ästhetischen Behandlung berücksichtigt werden. Darüber hinaus verfügt Prof. Dr. Babilas über Blitzlampen, die sogenannten Intense-pulsed-lightoder IPL-Systeme. Durch das breitere Lichtspektrum können damit auch größere Hautflächen behandelt werden – zum Beispiel zur Haarentfernung, bei Besenreisern oder Hautrötungen.

Risikoarme Therapiemethode

Wer sich bei einem Facharzt – wie im Hautzentrum Regensburg – professionell behandeln lässt, ist in den besten Händen. Die modernen Methoden der Lasertherapie sind meist schmerz- und risikoarm sowie mit einem schnelleren Heilungsprozess verbunden als herkömmliche Methoden. Zudem ist die Lasertherapie hautschonend und nicht- oder höchstens minimalinvasiv. Die Anwendungsgebiete von Fältchen bis hin zu Altersflecken sind äußerst vielseitig. Somit ist sie für beinahe jeden Patienten geeignet.

www.hautzentrum-regensburg.de

Die Haut steht im Mittelpunkt

DERMATOLOGIE, Allergologie und Ästhetik im Regensburger Fachzentrum

Für eine gesunde Haut Image 1
Die Haut als Spiegel der Seele bildet das Wohlbefinden des Menschen ab. Im Hautzentrum Regensburg stehen die Patienten mit ihren individuellen Fragen rund um die Haut im Mittelpunkt. Professor Dr. med. Philipp Babilas und sein Team decken alle dermatologischen, allergologischen und gynäkologischen Krankheitsbilder ab und behandeln nach höchsten medizinischen Qualitätsstandards. Weil sich die Wünsche der Patienten an den Fachbereich Dermatologie seit Jahren verstärkt auf Schönheitsaspekte fokussieren, bilden die Ästhetische Medizin und die Lasertherapie weitere Schwerpunkte der Privatpraxis. Das Magazin Focus listete Prof. Dr. Babilas 2019 als Top-Mediziner im Bereich „Dermatologische Lasertherapie“.

Für eine gesunde Haut Image 2
Modernste Therapieverfahren

Das Hautzentrum Regensburg verfügt über ein umfassendes Sortiment an medizinischen Geräten, die den Einsatz modernster Therapieverfahren ermöglichen. Für das Team, das sich mit Kompetenz und Leidenschaft um seine Patienten kümmert, steht immer auch der ganzheitliche Ansatz und die Prävention im Blickpunkt. Als mehrfach ausgezeichneter Spezialist hat Prof. Dr. Babilas mit der Gründung des Hautzentrums 2014 eine Anlaufstelle für alle Belange der Haut etabliert, die nicht nur die medizinischen Expertisen berücksichtigt, sondern auch eine Praxisatmosphäre voller Empathie schafft. Da die Haut ein sensibles Thema ist, erfolgen Diagnose, Therapie und Beratung ohne Zeitdruck.

Neben Prof. Dr. Philipp Babilas stehen den Patienten die Dermatologin Dr. med. Gesa Eichelberg und die Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. med. Kirsten Babilas, zur Verfügung. Die Verzahnung von Dermatologie und Gynäkologie garantiert, dass Themen wie Anti Aging während der Wechseljahre oder Dermatosen im gynäkologischen Bereich interdisziplinär diagnostiziert und behandelt werden.

Für eine gesunde Haut Image 3
Breites Leistungsspektrum

Im Bereich Dermatologie bietet das Mediziner-Team ein breites Therapiespektrum an: von konservativ bis operativ, von konventionell bis ganzheitlich. Ein Schwerpunkt liegt auf der Vorsorge, der Frühdiagnostik und der Therapie von Hautkrebs. Das Angebot runden lasermedizinische Anwendungen und photodynamische Therapien ab, bei denen eine Cremeanwendung mit anschließender Beleuchtung kombiniert wird.

In der allergologischen Sprechstunde erforschen die Mediziner die individuelle Krankheitsgeschichte, um die geeignete Therapieform zu ermitteln. In der Allergologie stehen moderne Therapieverfahren zur Verfügung, die häufig Linderung oder sogar Heilung verschaffen können.

Mimikfalten, Äderchen, Altersflecken oder großporige Haut: In der Ästhetischen Medizin ist die gründliche Analyse der Schlüssel zum Erfolg. Darauf aufbauend wird ein Therapiekonzept erstellt, das schonend zu den besten Ergebnissen führt. Therapieformen sind: Botox, Laser, Faltenunterspritzung (Hyaluron), Peelings, Microneedling und Mesotherapie.
Für eine gesunde Haut Image 4
Prof. Dr. med. Philipp Babilas

hat das Hautzentrum Regensburg im Jahr 2014 gegründet. Als Referent ist der Dermatologe national und international auf Kongressen und Symposien gefragt. Mit der Focus-Auszeichnung „Top-Mediziner 2019“ zählt Prof. Dr. Babilas zu den renommiertesten Ärzten im Bereich „Dermatologische Lasertherapie“ in Deutschland.
Für eine gesunde Haut Image 5

Hautzentrum Regensburg
Prof. Dr. med. Philipp Babilas

Prüfeninger Straße 17
93049 Regensburg

Tel. 0941 / 6 00 13 30

info@hautzentrum-regensburg.de
www.hautzentrum-regensburg.de