Golf Faszination & Lifestyle - Frühjahr 2020

ANZEIGE

Golf im Fürstlichen Thiergarten

Sportliches Erlebnis zwischen Tradition und Moderne

Golf im Fürstlichen Thiergarten Image 1
Seit mehr als 50 Jahren bildet der Parklandkurs des Golf- und Land-Clubs Regensburg den einzigartigen Rahmen für attraktiven Golfsport in Regensburg und der Region. 

Als ältester Golfclub in Regensburg und Umgebung wurde der Golf- und Land-Club Regensburg e.V. 1966 auf dem ehemaligen Messerschmittgelände im Stadtwesten gegründet und blickt mittlerweile auf eine lange Geschichte zurück. Im Jahr 1968 plante der Golfarchitekt Donald Harradine einen eigenen Golfplatz im „Fürstlichen Thiergarten“, der 1969 feierlich eröffnet wurde.

Der Club ist Gründungsmitglied der Leading Golf Clubs of Germany und wird jedes Jahr unter die besten Anlagen Deutschlands gewählt. Die hohe Attraktivität ist jedoch nicht nur der gepflegten Anlage und dem außergewöhnlichen Baumbestand zu verdanken. Gäste und Mitglieder fühlen sich im Club rundum wohl, was sich auch in der Mitgliederentwicklung niederschlägt. So bietet der Club heute rund 1000 Mitgliedern eine sportliche und gesellschaftliche Heimat. Der sympathische Service und das angenehme gesellschaftliche Miteinander werden im Golf- und Land-Club Regensburg besonders geschätzt.
  
Ad №1
Historisches Ambiente

Mit dem ehemaligen Jagdschloss des Hauses Thurn und Taxis als Clubhaus fühlt sich der Golf- und Land-Club mit der Geschichte Regensburgs und dem fürstlichen Haus besonders verbunden. In der wunderbaren Atmosphäre des fürstlichen Jagdschlosses bietet Familie Beck den Mitgliedern und Gästen kulinarische Abwechslung mit einer saisonalen Speise- und Getränkekarte. Zu jeder Jahreszeit gibt es hausgemachte Kuchen aus der Schlossbackstube. Das Jagdschloss verfügt neben einer herrlichen Terrasse auch über eine Bar, einen Clubraum, zwei Kaminzimmer und einen Saal. Es handelt sich um ein offenes Lokal, das nicht nur von Golfern besucht werden kann. Regelmäßig werden die Räume auch für Hochzeiten, Firmen- und Familienfeiern gebucht.

Tradition bedeutet aber auch Verantwortung. So wurde 1998 der Golfarchitekt Thomas Himmel beauftragt, die 18 Löcher des Platzes zu überarbeiten und spieltaktisch aktuellen Maßstäben anzupassen. Es wurde eine neue Driving-Range mit ausreichend Übungsmöglichkeiten auf Rasenabschlägen gebaut und ein neues Caddyhaus eingeweiht, um der steigenden Nachfrage nach Elektro-Stellplätzen gerecht zu werden.

Darüber hinaus ist die Vereinbarkeit von Golf und Natur dem Club ein großes Anliegen. Dies drückt sich in der Zusammenarbeit mit dem Landesbund für Vogelschutz und vielen weiteren Maßnahmen, wie dem Ausbringen von Nistkästen, der Haltung eigener Bienenvölker und dem Beweiden von Flächen durch Schafe, aus. Dabei wird der Verein auch zukünftig Naturschutzprojekte umsetzen und weiterentwickeln.
  
Jugend ist Zukunft!

Der Club hat sich außerdem die Jugendarbeit groß auf die Fahne geschrieben. Auf einer eigenen Jugendübungsanlage und mit eigenen Jugendabschlägen am Platz können sich unsere Nachwuchsgolfer sportlich so richtig austoben. Unterstützt werden sie dabei von unserer Golfschule und den Jugendwarten. Der Golf- und Land-Club Regensburg wurde für seine herausragenden Leistungen in der Jugendarbeit schon mit dem Jugendförderpreis des Bayerischen Golfverbands prämiert. Dass die Trainingsarbeit der Golfschule Früchte trägt, kann man auch an den Aufstiegen der Mannschaften in den letzten Jahren erkennen.

Als Einstieg in den Golfsport empfiehlt der Club ein Schnupperpaket inklusive 500 Range-Bällen, das zehn halbe Trainerstunden nach Vereinbarung, den Besuch der Regelkurse, die theoretische Prüfung, Leihschläger aus dem Golfshop sowie die freie Benutzung der Übungsanlagen für drei Monate umfasst. Nach bestandener Platzreife ist auch die Nutzung des Platzes während der drei Monate enthalten. Wer gerne Mitglied im Golf- und Land-Club Regensburg werden möchte, lässt sich am besten vor Ort über die verschiedenen Möglichkeiten einer Mitgliedschaft beraten. Der Club bietet ab Mitte April bis Ende September jeden Samstag um 14 Uhr einen kostenlosen Schnupperkurs an. Für wechselwillige Golfer gibt es ein besonderes Angebot, das sich an sogenannte Clubwechsler richtet.

Zeitgemäß aufgestellt ist der Club auch in puncto neue Medien. Wie in kaum einem anderen Club bedient man sich hier der Social-Media-Portale wie Twitter, Facebook und Instagram, um die aktuellen Club-News nach zeitgerechtem Standard zu publizieren. Auch die 3D-Grafik des Golfplatzes auf der Website und den Abschlagtafeln des Platzes zeugt von Moderne und technischer Raffinesse. Das Highlight ist die eigens entwickelte App für Android und iPhone mit digitalem Birdiebook, digitaler Score-Karte, Score-Rechner und Webcam.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
  

www.golfclub-regensburg.de
Golf im Fürstlichen Thiergarten Image 4
GOLF- UND LAND-CLUB REGENSBURG E.V.

93093 Jagdschloss Thiergarten

Tel. 09403 | 505
Fax 09403 | 4391

sekretariat@golfclub-regensburg.de
www.golfclub-regensburg.de